Vorhang. by Agatha Christie

By Agatha Christie

Show description

Read or Download Vorhang. PDF

Similar german_3 books

Geschäftserfolg in China: Strategien für den größten Markt der Welt

Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht über die dynamische Wirtschaftsentwicklung in China berichten. Ein Engagement in China muss jedoch sorgfältig geprüft werden, da schleppende Genehmigungsverfahren, Patent- und Markenrechtsverletzungen, Probleme mit lokalen Zulieferern oder interkulturelle Managementkonflikte an der Tagesordnung sind.

Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven

Ziel ist, aus dem Blickwinkel renommierter internationaler Autoren auf unterschiedliche betriebliche Handlungsfelder zu schauen und Erfahrungen, Ergebnisse, Konzepte und Instrumente interdisziplinär zu diskutieren. Nicht reaktive, auf Grund eines wirtschaftlichen Leidensdruckes initiierte Konzepte sollen vorgestellt werden.

Optimierung von Deponieabdichtungssystemen

Deponieabdichtungssysteme sollen ihre Funktionsfähigkeit über einen weitaus längeren Zeitraum als konventionelle Bauwerke erhalten. Bei Basisabdichtungen kommt erschwerend hinzu, daß sie praktisch nicht zu reparieren sind, keiner Wartung unterzogen werden können und Schadensfälle, d. h. Grundwasserkontaminationen erst mit großer zeitlicher Verzögerung registriert werden können.

Extra resources for Vorhang.

Sample text

Er schien einen Augenblick lang nicht zu wissen, was er davon halten sollte. Dann lachte er und beendete das Thema mit den Worten: »Ko­ mischer Kauz. « Ich bedankte mich bei ihm für die Tabletten und kehrte in mein Zimmer zurück. Als ich im Bett lag und das Licht löschte, fragte ich mich, ob ich sehr unklug gehandelt hatte. Denn für mich stand jetzt beinahe fest, daß Allerton X war. Und ich hatte ihn merken lassen, daß ich ihn verdächtigte. 7 Mein Bericht über die Tage in Styles muß notgedrungen etwas weit­ schweifig werden.

Es war mir peinlich, den alten Freund aufzuwecken. Während ich noch zögerte, hörte ich Schritte und drehte mich um. Allerton kam den Korridor entlang auf mich zu. Die Beleuchtung war trüb, und ich erkannte ihn erst, als er ganz nahe war. Der Ausdruck seines Gesichts erschreckte mich. Er lächelte vor sich hin, und dieses Lächeln gefiel mir ganz und gar nicht. Er blickte auf und zog die Augenbrauen hoch. « »Ich konnte nicht einschlafen«, erwiderte ich kurz. »Wenn das alles ist, kann ich Ihnen helfen.

Ich erzählte ihm, wie unbehaglich mir und Norton am Abend meiner Ankunft zumute gewesen war. »Genau. « Dann fügte er hinzu: »Netter Kerl, dieser Norton. Allerdings sehr still. Er beobachtet immer nur Vögel. Er hat mir erzählt, daß ihm nichts daran liegt, sie zu schießen. Sehr ungewöhnlich! Ihm fehlt jeder Sportsgeist. Ich habe ihm gesagt, daß ihm eine Menge entgeht. « Der Gedanke, daß Nortons Hobby bei den künftigen Ereignissen eine bedeutende Rolle spielen könnte, kam uns nicht. 8 Die Tage gingen dahin.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 34 votes