Neuland des strategischen Denkens: Von der by Hans A. Wüthrich

By Hans A. Wüthrich

Im Jahre 1965 veroffentlichte Igor Ansoff sein Buch "Corporate method" und begrtindete damit eine neue betriebswirtschaft1i che Epoche. Seine Hauptanliegen mtissen vor dem Hintergrund der dama1igen Umweltsituation, insbesondere im wirtschaft1ichen und techno1ogischen Bereich gesehen werden. So versuchte Ansoff in erster Linie, eine Methodik zu entwicke1n, die ein nachhaltiges Unternehmenswachstum fordert. Die zunehmende Wettbewerbsintensitat in den united states, die der O- krise im Jahre 1973 fo1gte, ftihrte zu einer Neuorientierung des strategischen Denkens. Henderson propagierte die Lern- und Er fahrungskurve und zeigte, wie tiber eine starke Marktstel1ung Kosten- und damit Ertragsvortei1e erzie1t werden konnen. Die relative Wettbewerbsposition wurde zu einem Sch1tisse1begriff. Damit rtickten die Konkurrenzunternehmen in den Mittelpunkt der Strategieliber1egungen planender Firmen. Bald zeigte es sich je doch, dass die einseitige Ausrichtung auf Marktanteile und Er fahrungskurveneffekte nur selten zu optima1en Losungen ftihrte. Vielmehr sind viele ausschliesslich nach diesen Kriterien pla nende Firmen in Schwierigkeiten geraten. Zu Beginn der 80er Jahre sprach guy sogar immer mehr vom Niedergang der amerikani schen Wirtschaft und es verwundert nicht, dass in dieser ge samtwirtschaftlichen Ausgangslage der Nahrboden ftir eine neue Management-Konzeption geschaffen wurde.

Show description

Read or Download Neuland des strategischen Denkens: Von der Strategietechnokratie zum mentalen Management PDF

Best management books

Trauma Management in Orthopedics

This e-book has been written through proven Orthopedic Surgeons who've turn into committed experts inside of their specific subspecialty. they've got contributed through writing hugely exact chapters that teach the reader with the fundamental technological know-how, accredited basics and newest developments in the complete variety of trauma administration in orthopedics.

Pannovation and the Gatefree Space

Are looking to Innovate? move forward! this present day innovation isn't the particular realm of the conventional incumbents, the formal companies, the infield. person innovators within the decentralized outfield atmosphere can force innovation from inspiration to complete product, in accordance with their very own judgements. The skill wanted are more and more on hand.

Controversies in the Management of Lymphomas: Including Hodgkin’s disease

The place do you start to appear for a up to date, authoritative article at the analysis or administration of a specific malignancy? The few normal oncology textbooks are typically outdated. unmarried papers in really good journals are informative yet seldom accomplished; those are extra usually initial experiences on a really constrained variety of sufferers.

Get it Done On Time!: A Critical Chain Project Management/Theory of Constraints Novel

This can be the tale of an organization that's in difficulty, yet through speaking throughout the implementation of serious Chain venture administration making plans and the speculation of Constraints, you'll research as they do, find out how to enforce this powerful undertaking administration answer. Tim is an skilled undertaking administration advisor.

Additional info for Neuland des strategischen Denkens: Von der Strategietechnokratie zum mentalen Management

Sample text

2 Merkmale des strategischen Denkens bei Clausewitz Im dritten Buch seines Werkes vom Krieg, mit dem Titel: "Von der Strategie uberhaupt", aussert sich Clausewitz eingehend zum Begriff der Strategie. a. h. sie entwirft den Kriegsplan, macht die Entwlirfe zu den einzelnen Feldzugen und ordnet in diesen die Gefechte an. Die Strategie bestimmt somit den Punkt auf welchem, die Zeit, in welcher und die Streitkrafte, mit denen gefochten werden solI. h. mit den einzelnen Gefechten auseinandersetzt, befasst sich die Strategie mit dem Feldzug als ganzes.

12 ihre Man hatte erkannt, dass fur das langfristige Ueberleben die Steuerungsgrossen Liquiditat und Jahreserfolg alleine nicht genugten. Zeitlich weiterreichende Orientierungs- und Fuhrungs- grossen, im Sinne zukunftiger Erfolgspositionen sind fur das Ueberleben in einem turbulenten Umfeld entscheidend. Grundlage dafur bildet das strategische Gedankengut. 1m Rahmen der Be- triebswirtschaftslehre artikuliert sich dieses Denken in den Entwicklungsstufen der Langfristplanung, der strategischen Planung und des strategischen Managements.

Der Geist und die ubrigen moralischen Eigenschaften des Heeres, des Feldherrn, der Regierungen, die Stimmung der Provinzen, in denen der Krieg gefuhrt wird, die moralische Wirkung eines Sieges oder einer Niederlage sind Dinge, die sehr verschiedenartig sind und sich unterschiedlich auf den Kampfausgang auswirken. Clausewitz unterscheidet drei moralische Hauptpotenzen: Talente des Feldherrn (Kuhnheit, Beharrlichkeit, List) Clausewi tz bezeichnet die Kuhnhei t als edelste Tugend. Sooft die Kuhnheit auf die Zaghaftigkeit trifft, hat sie notwendigerweise den Erfolg fur sich, weil Zaghaftigkeit schon ein verlorenes Gleichgewicht ist.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 4 votes