Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre by Frank Keuper, Heinz Groten

By Frank Keuper, Heinz Groten

Ziel ist, aus dem Blickwinkel renommierter internationaler Autoren auf unterschiedliche betriebliche Handlungsfelder zu schauen und Erfahrungen, Ergebnisse, Konzepte und Instrumente interdisziplinär zu diskutieren. Nicht reaktive, auf Grund eines wirtschaftlichen Leidensdruckes initiierte Konzepte sollen vorgestellt werden. Vielmehr wollen die Autoren vorausschauende, aktive Strategien und Instrumente offenlegen, die ein nachhaltiges organisatorisches Lernen ermöglichen.
Anschauliche Case-Studies mit innovativen Lösungsansätzen tragen besonders zur Aktualität von "Nachhaltiges swap administration" bei.

Show description

Read Online or Download Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven PDF

Best german_3 books

Geschäftserfolg in China: Strategien für den größten Markt der Welt

Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht über die dynamische Wirtschaftsentwicklung in China berichten. Ein Engagement in China muss jedoch sorgfältig geprüft werden, da schleppende Genehmigungsverfahren, Patent- und Markenrechtsverletzungen, Probleme mit lokalen Zulieferern oder interkulturelle Managementkonflikte an der Tagesordnung sind.

Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven

Ziel ist, aus dem Blickwinkel renommierter internationaler Autoren auf unterschiedliche betriebliche Handlungsfelder zu schauen und Erfahrungen, Ergebnisse, Konzepte und Instrumente interdisziplinär zu diskutieren. Nicht reaktive, auf Grund eines wirtschaftlichen Leidensdruckes initiierte Konzepte sollen vorgestellt werden.

Optimierung von Deponieabdichtungssystemen

Deponieabdichtungssysteme sollen ihre Funktionsfähigkeit über einen weitaus längeren Zeitraum als konventionelle Bauwerke erhalten. Bei Basisabdichtungen kommt erschwerend hinzu, daß sie praktisch nicht zu reparieren sind, keiner Wartung unterzogen werden können und Schadensfälle, d. h. Grundwasserkontaminationen erst mit großer zeitlicher Verzögerung registriert werden können.

Extra resources for Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven

Sample text

In einer Implementierungsphase Mitarbeitern die Teilnahme an den entsprechenden Schulungen zu verwehren, weil man vermeintlich auf sie nicht verzichten könne, rächt sich schnell durch niedrigere Arbeitsproduktivität als möglich. Es hat sich als effizient erwiesen, bei der Konzipierung der Erstqualifizierung schon parallel die Folgequalifizierung für den laufenden Betrieb nach Projektende auszuarbeiten. Ergebnis für die Unternehmensführung Das Ergebnis einer hohen Teilnehmerquote an guten Schulungen zeigt sich in der nachhaltigen Nutzung der Projektergebnisse.

Nur so wird die oberste Führungsebene ihrer Vorbildfunktion gerecht. 2 Der Projektleiter als Führungskraft im Change-Prozess Gemäß herrschender Definition dient ein Projekt der Erreichung eines bestimmten Ziels innerhalb eines bestimmten zeitlichen Rahmens. Sieht man jedoch ein Projekt als ein Zusammenspiel von Menschen an, erweist sich die Rolle des Projektmanagers als diejenige des Spielleiters. Er ist ein Coach, der seine Spieler und sich auf dem Spielfeld der menschlichen Interaktionen mit allen dazugehörigen Erscheinungen wie Gefühlen, Bedürfnissen und „Hidden Agendas“ richtig aktivieren muss.

3 Der Change Plan Auf Basis der ORA, der Projektvision und dem Leitbild wird der Grobentwurf für den Change Plan erstellt. Dieser Entwurf wird mit dem/den fachlichen Teilprojekt/en abgestimmt, damit dessen/deren Meilensteine aufgenommen werden können. Sodann können die einzelnen CM-Maßnahmen grob getaktet werden, sodass das Projekt von der menschenbezogenen Seite her verlaufskonform begleitet werden kann. Der Change Plan ist zu diesem Zeitpunkt eine Art „Landkarte“, die als „lebendes Dokument“ im Projektverlauf gemäß den Erfordernissen angepasst wird.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 25 votes