Management Reporting: Erfolgsfaktor internes Berichtswesen by Andreas Taschner

By Andreas Taschner

Das interne Berichtswesen ("Management Reporting") ist nichts weniger als ein zentrales aspect des Informationsmanagements und damit ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Zu Unrecht gilt das Erstellen und das Lesen von Berichten als Pflichtübung, die wenig produktiv und selten spannend ist. Das Buch schließt eine Lücke, indem es das interne Berichtswesen von seinem Ruf als "theoriefreies Praktikerthema" befreit und für alle behandelten Themen fundierte, aber auch für Leser ohne Vorkenntnisse verständliche Theoriebezüge herstellt (Informationstheorie, Behavioural Accounting, Internationales ReWe etc.). Verschiedene Kategorien ermöglichen einen individuellen "Lesepfad" durch das Buch. Geeignet sowohl zum Einstieg in das Thema als auch zur Vertiefung.

Show description

Read Online or Download Management Reporting: Erfolgsfaktor internes Berichtswesen PDF

Similar management books

Trauma Management in Orthopedics

This booklet has been written by way of tested Orthopedic Surgeons who've turn into devoted experts inside of their specific subspecialty. they've got contributed via writing hugely designated chapters that teach the reader with the fundamental technology, authorized basics and newest tendencies in the complete diversity of trauma administration in orthopedics.

Pannovation and the Gatefree Space

Are looking to Innovate? pass forward! this present day innovation isn't the specific realm of the normal incumbents, the formal businesses, the infield. person innovators within the decentralized outfield atmosphere can force innovation from concept to accomplished product, in accordance with their very own judgements. The capability wanted are more and more on hand.

Controversies in the Management of Lymphomas: Including Hodgkin’s disease

The place do you start to seem for a up to date, authoritative article at the prognosis or administration of a selected malignancy? The few basic oncology textbooks are commonly outdated. unmarried papers in really expert journals are informative yet seldom accomplished; those are extra usually initial experiences on a really constrained variety of sufferers.

Get it Done On Time!: A Critical Chain Project Management/Theory of Constraints Novel

This can be the tale of a firm that's in difficulty, yet by way of conversing during the implementation of severe Chain venture administration making plans and the idea of Constraints, you are going to study as they do, tips to enforce this potent undertaking administration resolution. Tim is an skilled undertaking administration advisor.

Additional resources for Management Reporting: Erfolgsfaktor internes Berichtswesen

Sample text

Kieninger postuliert ein „magisches Fünfeck“, welches die Kriterien Führungsorientierung, Informationskonsistenz, Wirtschaftlichkeit, Empfängerorientierung und Aktualität umfasst (vgl. Kieninger 1993, S. 73). Kammer, der verschiedene Kriterienkataloge vergleicht, entwirft danach einen eigenen Anforderungskatalog mit den sechs Kriterien sachliche Relevanz, zeitliche Relevanz, Transparenz, Objektivität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit (vgl. Kammer 2005, S. 87). 46 Management Reporting als Teil des Informationsmanagements Wozu – Berichtszwecke Berichte übermitteln Information.

Hier erfolgt zunächst nur eine kurze Darstellung, da in den nachfolgenden Kapiteln auf jede Dimension noch jeweils genauer eingegangen wird.   82 Zu den unterschiedlichen Berichtsarten vgl. 1. h. die Deckung eines konkreten Informationsbedarfs) bestimmt seinerseits die: ‒ ‒ ‒ ‒ inhaltliche („Was“), formale („Wie“), zeitliche („Wann“) und personelle („Wer“) Ausgestaltung des Berichts bzw. des Berichtsprozesses (vgl. 5). 5 Informationsbedarf und Berichtsmerkmale Quelle: Koch 1994, S.

320f. So etwa bei Blohm 1980 Ähnlich auch Küpper 2005, S. 170 38 Management Reporting als Teil des Informationsmanagements betrieblichen Informationsmanagements dar und bedarf zu seiner Realisierung der darunterliegenden Ebenen (I+K-Systeme, Infrastruktur). Bericht Berichte stellen die Kommunikationsinhalte dar, welche im Rahmen des innerbetrieblichen Berichtswesens von den Informationserzeugern an die Informationsnutzer übermittelt werden. Berichtscharakter kommt allen derart kommunizierten Inhalten zu - unabhängig von Form, Inhalt, Umfang oder genutztem Informationsmedium.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 6 votes