Im Namen der Engel (Die überirdischen Fälle der Bree by Mary Stanton

By Mary Stanton

Show description

Read Online or Download Im Namen der Engel (Die überirdischen Fälle der Bree Winston, Band 1) PDF

Best german_3 books

Geschäftserfolg in China: Strategien für den größten Markt der Welt

Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht über die dynamische Wirtschaftsentwicklung in China berichten. Ein Engagement in China muss jedoch sorgfältig geprüft werden, da schleppende Genehmigungsverfahren, Patent- und Markenrechtsverletzungen, Probleme mit lokalen Zulieferern oder interkulturelle Managementkonflikte an der Tagesordnung sind.

Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven

Ziel ist, aus dem Blickwinkel renommierter internationaler Autoren auf unterschiedliche betriebliche Handlungsfelder zu schauen und Erfahrungen, Ergebnisse, Konzepte und Instrumente interdisziplinär zu diskutieren. Nicht reaktive, auf Grund eines wirtschaftlichen Leidensdruckes initiierte Konzepte sollen vorgestellt werden.

Optimierung von Deponieabdichtungssystemen

Deponieabdichtungssysteme sollen ihre Funktionsfähigkeit über einen weitaus längeren Zeitraum als konventionelle Bauwerke erhalten. Bei Basisabdichtungen kommt erschwerend hinzu, daß sie praktisch nicht zu reparieren sind, keiner Wartung unterzogen werden können und Schadensfälle, d. h. Grundwasserkontaminationen erst mit großer zeitlicher Verzögerung registriert werden können.

Additional resources for Im Namen der Engel (Die überirdischen Fälle der Bree Winston, Band 1)

Example text

Du liebes altes Ding«, sagte Bree zärtlich. Dieser Hund erinnerte sie in der Tat an Sunny, zumindest ein wenig. »Ich könnte wetten, dass du früher einmal einen netten Besitzer hattest, so freundlich, wie du auf Menschen reagierst. Aber du brauchst einen Namen. « Bree zupfte sich nachdenklich am Ohr. « Der Hund sah sie mit heraushängender Zunge an. �Nein? Und was ist mit Goldy? « Der Hund schloss die Augen, um sie kurz darauf wieder zu öffnen. �Na, dir fällt offenbar auch nichts ein«, stellte Bree leicht aufgebracht fest.

Aber du brauchst einen Namen. « Bree zupfte sich nachdenklich am Ohr. « Der Hund sah sie mit heraushängender Zunge an. �Nein? Und was ist mit Goldy? « Der Hund schloss die Augen, um sie kurz darauf wieder zu öffnen. �Na, dir fällt offenbar auch nichts ein«, stellte Bree leicht aufgebracht fest. Der Hund nieste zwei Mal hintereinander merkwürdig zischend. �Hatschi«, sagte Bree. « Der Hund verzog wahrhaft höhnisch die Lippen. Bree lachte. Ihre kleine Schwester Antonia würde dieses Tier bestimmt lieben.

Aber dieser Typ verhielt sich ganz und gar nicht wie die Cops in den Fernsehserien. « Er tippte sich an die Mütze. »Miss Beaufort. «, wiederholte ihre Mutter. »Glück? Ich möchte, dass du diesem Ort ab sofort fern bleibst, Liebling, denn es hört sich an, als sei es dort gefährlich. « �Auf einem sehr schönen Friedhof«, schwindelte Bree. »Und Mrs. Mather ist richtig süß. Ende siebzig, schätze ich. «, wollte ihr Vater wissen. « Selbst am Telefon, über eine Distanz von dreihundertzwanzig Kilometern hinweg, brachte Bree die Fürsorglichkeit ihres sich ständig einmischenden Vaters in Rage.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 21 votes