Im Bergwerk der Sprache : eine Geschichte des Deutschen in by Gabriele Leupold, Eveline Passet

By Gabriele Leupold, Eveline Passet

Wie erkläre ich einem Ausländer das deutsche "tja"? Ist "der Mann, wo da geht" tatsächlich nur in Süddeutschland gebräuchlich? Wodurch zeichnet sich "Kiezdeutsch" aus, und was once macht es dem k.k.-Migrantenslang und der "lagerszpracha" vergleichbar? Warum sind die Schachtelsätze des Barock heute so schwer zu lesen? Und was once erzeugt den Stakkato-Sound in manchen zeitgenössischen Texten? - Solche Fragen stellt sich, wer Belletristik liest oder selbst in Blogs schreibt, ob er die Sprache eher über das Ohr aufnimmt oder in schriftlicher shape. Besonders aber interessiert es jeden, der sich- schriftlich oder mündlich - selbst sprachlich äußern will, ob privat oder in einem professionellen Rahmen oder gar als Autor und Übersetzer. Er stößt bald auf eine Reihe von Gegensätzen, die in der Sprache in stability gehalten werden: Norm und Abweichung, Slang und Standardsprache, Dialekt und "Hochdeutsch", prestigeträchtige und verpönte Varietäten und Formen, Migration und Mischsprachen, Modernisierung und Konservierung ...

Show description

Read Online or Download Im Bergwerk der Sprache : eine Geschichte des Deutschen in Episoden PDF

Similar german_3 books

Geschäftserfolg in China: Strategien für den größten Markt der Welt

Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht über die dynamische Wirtschaftsentwicklung in China berichten. Ein Engagement in China muss jedoch sorgfältig geprüft werden, da schleppende Genehmigungsverfahren, Patent- und Markenrechtsverletzungen, Probleme mit lokalen Zulieferern oder interkulturelle Managementkonflikte an der Tagesordnung sind.

Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven

Ziel ist, aus dem Blickwinkel renommierter internationaler Autoren auf unterschiedliche betriebliche Handlungsfelder zu schauen und Erfahrungen, Ergebnisse, Konzepte und Instrumente interdisziplinär zu diskutieren. Nicht reaktive, auf Grund eines wirtschaftlichen Leidensdruckes initiierte Konzepte sollen vorgestellt werden.

Optimierung von Deponieabdichtungssystemen

Deponieabdichtungssysteme sollen ihre Funktionsfähigkeit über einen weitaus längeren Zeitraum als konventionelle Bauwerke erhalten. Bei Basisabdichtungen kommt erschwerend hinzu, daß sie praktisch nicht zu reparieren sind, keiner Wartung unterzogen werden können und Schadensfälle, d. h. Grundwasserkontaminationen erst mit großer zeitlicher Verzögerung registriert werden können.

Additional info for Im Bergwerk der Sprache : eine Geschichte des Deutschen in Episoden

Example text

Christian Stang, Duden Kommasetzung, Mannheim (= Praxis Kompakt), Zürich 2011. Jürgen Stenzel, Zeichensetzung. Stiluntersuchungen an deutscher Prosadichtung, Neukirch / Wieland / Goethe / Kleist / Brentano / Stifter / Raabe / Th. Mann / Döblin, 2. , Göttingen 1970. tribüne, zeitschrift für sprache und schreibung, Thema: Zeichensetzung, Wien 4/2003. Stefan George, Einleitung zu: William Shakespeare, Die Sonette. Umdichtung von Stefan George, München 1989. Johann Wolfgang von Goethe, Die Leiden des jungen Werthers, Bd.

19], S. 63. 12 13:04 durchs Schriftbild sie vorzuspiegeln. Reduziert man aber, wie die Georgeschule, jene den unendlichen Dezimalbrüchen der Arithmetik entwendeten Punkte auf die Zahl zwei, so meint man, die fiktive Unendlichkeit ungestraft weiter beanspruchen zu können, indem man, was dem eigenen Sinn nach unexakt sein will, als exakt drapiert. 23 Adorno spielt hier auf ein Satzzeichenspezifikum an, das Stefan George, neben anderen formalen Mitteln, wie beispielsweise einer eigenen Typographie, als Stilmittel eingesetzt hat.

Diese gliedert, sondern auch kleinere Einheiten wie Teilsätze, Satzteile und größere wie Texte kennzeichnet, und dass sie auf Gliederungen unterschiedlicher Qualität verweisen, nämlich auf syntaktische, semantische, lautlich-intonatorische, sei betont. Insofern ist der Begriff der Interpunktionszeichen vorsichtiger und genauer als jener der Satzzeichen, benennt er doch nicht gleich das Objekt, welches gegliedert wird, sondern bloß die Funktion, nämlich das Gliedern mittels Punktion. Weil kürzer und längst alltagssprachlich etabliert, wird im vorliegenden Beitrag dennoch am Satzzeichen-Begriff festgehalten, freilich im vollen Bewusstsein seiner Unzulänglichkeit.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 25 votes