Einführung in die qualitative Videoanalyse: Eine by Jo Reichertz, Carina Englert

By Jo Reichertz, Carina Englert

Qualitative Sozialforschung verwendet immer öfter Videoaufzeichnungen als Datenmaterial. Allerdings verfügt die qualitative Sozialforschung noch nicht über ausgearbeitete Verfahren, diese Daten angemessen auszuwerten. Oft werden Techniken der Interpretation stehender Bilder lediglich übertragen. Das vorliegende Buch plädiert in Auseinandersetzung mit anderen qualitativen Verfahren der Bild- und Videoanalyse für die Eigenständigkeit der Videoanalyse und entwickelt daraus die Kunstlehre einer hermeneutischen Videoanalyse. Zugleich wird in shape einer Fallstudie die Interpretation eines kurzen video clips Schritt für Schritt vorgestellt und ausführlich begründet.

Show description

Read Online or Download Einführung in die qualitative Videoanalyse: Eine hermeneutisch-wissenssoziologische Fallanalyse PDF

Similar methodology books

The Transformation of Cities: Urban Theory and Urban Life

The purpose of the booklet is to check the transformation of the town within the overdue twentieth century and discover the ways that urban existence is established. The shift from modern-industrial to information/consumption-based 'post-modern' towns is traced in the course of the textual content. the point of interest is not only on the USA and Europe but in addition explores towns in different elements of the area as urban progress within the 21st century might be predominantly outdoors of those areas.

Researching 'Race' and Ethnicity: Methods, Knowledge and Power

'Gunaratnam's framework is wealthy in its exam and synthesis of techniques to the learn of "race"… the gift for the reader who does decide up the ebook is that the writer deftly articulates the advanced view of analysis on "race" first from the quantitative viewpoint after which skilfully strikes the reader to problems with "race" in qualitative examine' - reviews in Ethnicity and Nationalism 'This is a welcome booklet for these engaged in coverage and empirical paintings with an lively examine time table… there's a point of theoretical sophistication within the textual content that's frequently lacking from texts involved in tools during this sector' - Race family Abstracts `The specific worth of this ebook to readers lies within the dialogue of "race", ethnicity and learn concerns inside a political and social context.

Theoretical and practical reason in economics : capacities and capabilities

The purpose of the publication is to argue for the recovery of theoretical and useful cause to economics. It offers Nancy Cartwright and Amartya Sen{u2019}s rules as circumstances of this recovery and sees Aristotle as a power on their inspiration. It seems at how we will be able to use those principles to boost a useful figuring out of useful explanation for fixing concrete difficulties in technological know-how and society.

The Social Sciences of Quantification: From Politics of Large Numbers to Target-Driven Policies

This e-book information how quantification can serve either as proof and as an software of presidency, no matter if while facing statistics on employment, occupational overall healthiness and fiscal governance, or whilst constructing public administration or target-driven rules. within the strategy, it provides a thought-provoking homage to Alain Desrosières, who pioneered how you can research huge numbers and the politics underlying them.

Extra info for Einführung in die qualitative Videoanalyse: Eine hermeneutisch-wissenssoziologische Fallanalyse

Sample text

Deshalb sollten die hermeneutischen Interpretationen auch immer in einer Gruppe statt¿nden. Zum einen, weil nur die Gruppe die Güte der Deutung bewerten, evaluieren kann. Denn nur in der Gruppe kann ein echter Kampf um die Akzeptanz der besten Lesart statt¿nden. Mit sich selbst verschiedene Lesarten zu diskutieren, gleicht dem Vorhaben, mit sich selbst Schach zu spielen. Zum Zweiten ist die Gruppe vonnöten, weil das Wissen der Gruppenmitglieder das Deutungswissen der Gruppe vermehrt – aber dennoch nie vervollständigt.

Da die impliziten oder expliziten Entscheidungen über die wesentlichen Elemente der Bildgestaltung oft (bei kommerziellen Filmen: immer) zeitlich der Handlung im Bild vorangehen bzw. diese dominieren, bildet die Bildgestaltungshandlung, also die Kamerahandlung, den für die (alltägliche und wissenschaftliche) Interpretation dominanten Handlungsrahmen, in den die Handlung im Bild, also die Handlung vor der Kamera, unauÀöslich eingebunden ist. Allerdings ¿ndet sich oft für die Bildgestaltungshandlung bei näherer Betrachtung kein personaler Akteur, da z.

Auch wenn das übrige deutungsrelevante Wissen sozialen Ursprungs ist, bedeutet das nicht, dass alles im festen Griff des Bewusstseins ist. Viel Wissen, das einmal bewusst war und dann routinisiert wurde, ist unter die Bewusstseinsschwelle abgesunken, anderes war nie bewusst und wurde durch die Teilhabe an sozialen Praktiken erworben und inkorporiert. All dies Wissen kann man entweder reÀexiv wieder heben oder aber in der Praxis der Deutung einsetzen. Bei den verschiedenen Wissenssorten gibt es erst einmal das Weltwissen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 41 votes