Das Burnout-Syndrom: Theorie der inneren Erschöpfung - by Matthias Burisch

By Matthias Burisch

Der Lehrer, der eines Tages keinen Schritt mehr in die Schule setzen kann, die Managerin, die sich morgens schon geschafft wie nach einem 12-Stunden-Tag fühlt, der Krankenpfleger, der nur noch zynisch über seine Patienten spricht – sie alle könnten unter Burnout leiden. Burnout ist ein Phänomen, das in jedem Beruf und in beinahe jeder Lebenslage auftreten kann: bei Lehrern und Pflegepersonal, bei Künstlern und Entwicklungshelfern, aber auch bei Ingenieuren und Professorinnen. Und die ersten Stadien haben quick alle schon einmal erlebt.

Burisch hat als Experte für die Thematik eine umfassende Theorie des Burnout-Syndroms entwickelt, die er auf sehr lebendige und mit Fallbeispielen veranschaulichte Weise darstellt. Dabei spricht er sowohl Fachleute als auch Betroffene an – trotz hohen theoretischen Niveaus verliert er nie den Bezug zu Alltagserfahrungen aus dem Auge.

Geschrieben für Betroffene und Interessierte, klinische Psychologen, psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Arbeits- und Organisationspsychologen, Mitarbeiter in Beratungsstellen.

Show description

Read or Download Das Burnout-Syndrom: Theorie der inneren Erschöpfung - Zahlreiche Fallbeispiele - Hilfen zur Selbsthilfe PDF

Best occupational & organizational books

Handbook of industrial organization,

Hardbound. This instruction manual serves as a resource, reference, and instructing complement for commercial association (or business economics), the vast box inside microeconomics that specializes in enterprise habit and its implications either for marketplace constructions and procedures, and for public rules in the direction of them.

Preventing Stress in Organizations: How to Develop Positive Managers

Combating pressure in Organizations:How to advance confident Managersoffers an cutting edge, evidence-based method of aid managers hinder and decrease office pressure of their employees. offers info at the serious talents managers needs to strengthen with the intention to hinder rigidity of their employees, and the foremost ongoing behaviours that advertise a fit paintings environmentShows practitioners in occupational psychology, HR, wellbeing and fitness and security and similar professions how optimistic administration should be built-in into a company?

Moral Contract Theory and Social Cognition: An Empirical Perspective

This interdisciplinary paintings attracts on examine from psychology and behavioral economics to judge the plausibility of ethical agreement conception. In a compelling demeanour with implications for ethical idea extra extensively, the author’s novel strategy resolves a few key contingencies in contractarianism and contractualism.

Employee Well-being Support : a Workplace Resource

Staff have a suite of wishes as a part of the 'psychological agreement' of employment. despite the fact that, agencies function for a cause they usually too have agendas and desires. it really is how the 2 come jointly that determines the skill for stable human family members and optimal productiveness. worker healthiness aid is an edited selection of specialist contributions that explores all key concerns during this more and more serious region.

Extra info for Das Burnout-Syndrom: Theorie der inneren Erschöpfung - Zahlreiche Fallbeispiele - Hilfen zur Selbsthilfe

Sample text

2) benannt.

Das verwundert. BOS-Skalen I und II Die Burnout-Screening-Skalen (BOSS; Hagemann & Geuenich 2009) sind das neueste deutsche Burnout-Instrument. Die BOSSkalen I decken die folgenden Inhaltsbereiche ab (Itemzahl in Klammern): Beruf (10), Eigene Person (10), Familie (5) und Freunde (5), die BOSSkalen II die Bereiche Körperliche (10), Kognitive (10) und Emotionale Beschwerden (10). Validität: Neben Korrelationen mit diversen anderen Fragebögen berichtet das BOSS-Manual (S. 75), ohne Details, dass Patienten mit der klinischen Diagnose »Burnout« erhöhte Skalenwerte erzielten.

1 • Definitionsprobleme Wo »positive Empfindungen«, Sympathie und Achtung einerseits zur Berufsrolle gehören, andererseits aber auch ohne sofortige Sanktionen verlorengehen können – wie bei den meisten helfenden Berufen –, da ist das Erscheinungsbild dramatischer und auch folgenreicher, weil es die jeweils schwächeren Partner in der Rollenbeziehung trifft. Anders beim ausbrennenden Friseur, Außendienstmann, Kurierfahrer oder Kneipenwirt. Dort können sich die Kunden anderweitig bedienen lassen, weshalb sich die Kälte, Gleichgültigkeit und Reizbarkeit des Ausbrenners an anderen Opfern bemerkbar machen wird.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 37 votes