Arbeitslosengeld-II-Bezug im Übergang in das Erwerbsleben: by Brigitte Schels

By Brigitte Schels

Seit der Einführung des Arbeitslosengeldes II im Jahr 2005 wird die Bedeutung der Reform für das Ausmaß des Leistungsbezugs und die Arbeitsmarktchancen der Leistungsempfänger diskutiert. Brigitte Schels untersucht wissenschaftlich und sozialpolitisch relevante Fragen zur Entwicklung sozialer Ungleichheit im jungen Erwachsenenalter hinsichtlich der zeitlichen Struktur des Arbeitslosengeld-II-Bezugs und den Abgangswegen aus dem Leistungsbezug. Im Vordergrund steht der Zusammenhang zwischen einem Arbeitslosengeld-II-Bezug von jungen Erwachsenen und ihrer Ausbildungs- und Erwerbsbeteiligung. Die Analysen gestatten es, die Strukturen im Grundsicherungsbezug für 18- bis 29-Jährige belastbar zu quantifizieren.

Show description

Read Online or Download Arbeitslosengeld-II-Bezug im Übergang in das Erwerbsleben: Lebenslagen, Beschäftigungs- und Ausbildungsbeteiligung junger Erwachsener am Existenzminimum PDF

Best german_3 books

Geschäftserfolg in China: Strategien für den größten Markt der Welt

Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Medien nicht über die dynamische Wirtschaftsentwicklung in China berichten. Ein Engagement in China muss jedoch sorgfältig geprüft werden, da schleppende Genehmigungsverfahren, Patent- und Markenrechtsverletzungen, Probleme mit lokalen Zulieferern oder interkulturelle Managementkonflikte an der Tagesordnung sind.

Nachhaltiges Change Management : interdisziplinäre Fallbeispiele und Perspektiven

Ziel ist, aus dem Blickwinkel renommierter internationaler Autoren auf unterschiedliche betriebliche Handlungsfelder zu schauen und Erfahrungen, Ergebnisse, Konzepte und Instrumente interdisziplinär zu diskutieren. Nicht reaktive, auf Grund eines wirtschaftlichen Leidensdruckes initiierte Konzepte sollen vorgestellt werden.

Optimierung von Deponieabdichtungssystemen

Deponieabdichtungssysteme sollen ihre Funktionsfähigkeit über einen weitaus längeren Zeitraum als konventionelle Bauwerke erhalten. Bei Basisabdichtungen kommt erschwerend hinzu, daß sie praktisch nicht zu reparieren sind, keiner Wartung unterzogen werden können und Schadensfälle, d. h. Grundwasserkontaminationen erst mit großer zeitlicher Verzögerung registriert werden können.

Extra info for Arbeitslosengeld-II-Bezug im Übergang in das Erwerbsleben: Lebenslagen, Beschäftigungs- und Ausbildungsbeteiligung junger Erwachsener am Existenzminimum

Sample text

Das Ausmaß der verdeckten Armut illustriert, dass die sozialstaatlichen Leistungen nicht alle in unzureichenden finanziellen Lebensverhältnissen erreichen. Eine Definition von Armut über den Arbeitslosengeld-II-Bezug unterliegt dementsprechend diesen Einschränkungen. 17 Die Ergebnisse der benannten Beiträge variieren, da je nach Datengrundlage unterschiedliche Grundsicherungsleistungen (z. B. Regelsätze, Mehrbedarfsleistungen), Einkommen und/oder Vermögen oder Mindestzeiträume, in denen Haushalte über Ansprüche auf die Grundsicherungsleistungen verfügen, berücksichtigt werden.

In der schnellen Förderung einer Erwerbs- oder Ausbildungsintegration der unter 25-Jährigen und dem Vorrang von Qualifizierung zeigt sich das Bestreben, finanziell hilfebedürftige junge Erwachsene an einen „Normalübergang“ heran- bzw. dorthin zurückzuführen. Durch den Aufbau von Qualifikationen und Erwerbsnähe sollen die Lebenschancen der jungen Arbeitslosengeld-II-Empfänger prospektiv gesteigert und eine Abwärtsspirale in den dauerhaften Grundsicherungsbezug verhindert werden. Neben den regulären Förderprogrammen werden Jugendliche und junge Erwachsene in der Grundsicherung für Arbeitssuchende mit weiteren Aktivierungsmaßnahmen wie Arbeitsgelegenheiten konfrontiert.

Zumindest für den Zeitraum kurz nach der Implementation der Grundsicherung für Arbeitssuchende zeigten sich Umsetzungsprobleme der passgenauen Förderung, da die Aktivierungsangebote teils noch wenig zielgruppenspezifisch vergeben (Bernhard et al. 2006; Hohmeyer/Kopf 2009) und insbesondere unter 25-jährige Arbeitslosengeld-II-Bezieher besonders breit durch Maßnahmen gefördert wurden (Bernhard et al. 21 Dazu stellen Evaluationsstudien fest, dass sozialintegrative Angebote der Schulden-, Sucht- und Drogenberatung sowie flankierende Angebote zur Kinderbetreuung nach Einführung der Grundsicherung für Arbeitssuchende zunächst nachrangig waren (Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung [IAW]/Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung [ZEW] 2006) und zum Teil den Bedarf junger Erwachsener an sozialstabilisierenden Maßnahmen nicht gedeckt haben (Achatz 2007).

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 27 votes